Problemberatung/Einzeltraining

Wenn das Verhalten Ihres Hundes nicht so ist wie es sein sollte oder wie Sie es sich wünschen, kann dies zu Dauerstress und/oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Sowohl bei Ihnen als auch bei Ihren Hund.

Durch einen längeren Erstgespräch (Ca. 2 Stunden) werden die möglichen Ursachen erschlossen. Dabei wird zwischen Verhaltensprobleme und Verhaltensstörungen differenziert.

Verhaltensprobleme sind normale Verhalten die den Hundehalter unangenehm sind oder stören.

Verhaltensstörungen sind Verhaltensweisen die für Hunde unüblich sind. Sie können durch mangelnde Sozialisation, Deprivation, Schmerzen, einen Schock oder Hormonstörungen zustande kommen. Bei Verhaltensstörungen arbeite ich deutschlandweit mit renommierten Tierärzten die sich auf Verhaltenstherapie  spezialisiert haben.

Nach diesem Erstgespräch erstellen wir gemeinsam – Sie,  der Tierarzt und ich -Trainingspläne die wir -Sie und ich- umsetzen. Ziel ist es  die alten unerwünschten Verhaltensweise zu minimieren  und neue anzutrainieren.

WICHTIGE HINWEISE:

  •  Verhaltensberatung/-Therapie ist eine arbeitsreiche Angelegenheit für den Besitzer: er gibt sein Tier samt Problem nicht einfach bei uns ab, sondern muss selber aktiv werden.
  • Es gibt auch keine hundertprozentige Erfolgsgarantie.
Problemberatung/Einzeltraining
Außerhalb Landkreis LIF, zzgl. Fahrtkosten (30 Cent/km)
49
pro Stunde
5 Stunden 5% Rabatt € 232,75 Gültigkeitsdauer 3 Monaten
10 Stunden 10% Rabatt € 441,00 Gültigkeitsdauer 6 Monaten
Einzeltraining mit freier Auswahl für den Kursinhalt